Header_1.jpg
The Smart Dresser Blog

Unter der Lupe

23.04.2021

Übergangsjacken Part II

Spring Summer

Wir haben in den vergangenen Wochen jede Menge neue Teile der SS21 Kollektionen für euch reinbekommen, so dass wir euch heute gerne den zweiten Teil zu den Übergangsjacken präsentieren.

 

Barbour: Bristol Wax Jacket

Beginnen wir mit einem zeitlosen Klassiker aus dem Hause Barbour. Die Jacke verfügt über die charakteristischen Blasebalgtaschen und Barbours unverwechselbaren Tartan-Muster im Innenfutter. Ein weiteres klassisches Merkmal ist der Umlegekragen aus Cord und ein Sturmriegel mit Druckknopf. Bei hochgeklapptem Kragen, sorgt diese Kombination für einen zusätzlichen Schutz vor Wind und Wetter.
Die Barbour Bristol Wachsjacke gehört zweifelsfrei zu den Signature Jacken der Briten, die ihr ohne Probleme das ganze Jahr tragen könnt. Sollte die Bristol mal eine Auffrischung benötigen, könnt ihr alle Wachsjacken bei uns im Store abgeben und wir lassen diese vom Barbour Wachsteam neu imprägnieren und wachsen.

Shop Link

Fjällräven: Abisko Midsummer Jacket

Wer von euch nach einer leichten Jacke Ausschau hält, die für eine perfekte Preis/Leistung steht, sollte die Abisko Midsummer Jacket von Fjällräven mit auf die Liste nehmen. Die Jacke ist aus G-1000 Air Stretch Bio-Baumwolle und teilweise recycelten Polyester gefertigt. Sie ist leicht, verstaubar und atmungsaktiv, wodurch sie zum perfekten Begleiter für eure Ausflüge oder Touren wird.
Die Abisko Midsummer gibt es bei uns im klassischen navy, aber auch im sommerlichen und frischen Ochre/Yellow.

Shop Link

Paul & Shark: Typhoon 2000 Softshell Jacket

Natürlich gibt es auch Neuigkeiten von einer eurer neuen Lieblingsmarken bei The Smart Dresser. Als Teil der „Save the Sea“-Kollektion von Paul & Shark ist diese vor Wind und Wasser schützende Jacke aus einer recycelten Version des für die Marke klassischen Typhoon-Stoffes gefertigt. Durch die Typhoon Technologie ist jeder Quadratzentimeter des komplett wasserabweisenden Stoffes in der Lage, eine Wassersäule von 20 Metern und starken Windböen standzuhalten.

Einer unserer Favoriten für das Frühjahr und mit Dark Blue eine sichere Sache.

Shop Link

MA.STRUM: NT Hooded Jacket

Die ersten Sonnenstrahlen haben bereits so richtig Lust auf mehr gemacht. Wer von euch auf lautere Colorways in Kombination mit einem klassischen Look steht, sollte sich unsere MA.STRUM Auswahl anschauen. Hier erwarten euch neben T-Shirts und Sweatshirts vor allem dieser Hingucker namens NT Hooded Jacket.

Der Windbreaker ist aus einem ultrafeinen, leichten Nylon hergestellt worden. Dieser schnelltrocknende Stoff wurde vorgewaschen, um eine natürliche Knitterpatina zu erzielen. Als Finishing Touch hat die MA.STRUM NT Hooded Jacket eine wasserabweisende PU-Beschichtung, dezentes Branding auf der Brust und eine Tasche auf dem linken Ärmel erhalten.
Erhältlich in 3 Farben: Fuchsia, Aubergine und Jet Black - immer mit Kontrastfarbe im unteren Bereich.

Shop Link

Columbia: Ampli-Dry Waterproof Shell Jacket

Wer von euch auf der Suche nach einer funktionalen Einsteiger-Jacke sein sollte, kommt an diesem Modell von Columbia Sportswear nicht vorbei. Das Modell ist vollständig nahtversiegelt und hält mit ihrem Reißverschluss auch starken Stürmen stand. Inklusive wasserdicht und atmungsaktiv.
Die Columbia Ampli-Dry Waterproof Shell Jacket bietet einen 4-Way Comfort Stretch und passt sich auf euren Körper perfekt an.

Shop Link

Wir hoffen, dass euch auch der zweite Teil zum Thema Übergangsjacken viel Spaß gemacht hat. Meldet euch gerne bei uns, falls ihr Fragen zu einem der hier vorgestellten Jackenmodelle habt oder wir euch auf sonst einer Weise helfen können. Gerne messen wir euch eure Wunschteile individuell aus.