_PS_2009.jpg
The Smart Dresser Blog

Unter der Lupe

01.05.2021

C.P. Company Tracery

Spring SummerC.P. Company

Wir haben bei The Smart Dresser wirklich sehr interessante Nachrichten für alle C.P. Company Connoisseure.

Die ikonische Metropolis Serie hat dank eines Tracery Prozess ein herrliches Update erhalten. Der Prozess basiert auf dem Konzept von unterschiedlichen Druckpunkten beim Kontaktdruck und nutzt die Stärken und Schwächen des Sublimationsverfahren. Bei der Konstruktion eines Kleidungsstücks entstehen unterschiedliche Dicken, und genau diese werden betont, indem die Kleidung mit einem Sublimationsdruck gefärbt wird. Der hierzu von C.P. Company verwendete Stoff ist Memri, ein sehr festes Polyester/Nylon-Mikrofasermaterial, welches ebenfalls von dem Label entwickelt wurde.

Unsere Stammkunden wissen, dass C.P. Company ein Pionier in der Anwendung neuer Technologien ist.

Für die aktuelle Kollektion wurde eine Reihe von Kleidungsstücken mit Sublimationstechniken entworfen. Für die Tracery-Line (vom Wort tracing, dt. abpausen) wurden Jacken der Metropolis Serie überdrückt, bei dem ein Farbfilm durch eine Kombination aus einer Hitze von 180° Grad, Druck und Zeit gleichmäßig auf eine flache Oberfläche übertragen wird. Wenn diese Technik auf ein vorgenähtes Kleidungsstück angewendet wird, erzeugt sie einen mysteriösen "Schatten" über der Form und den Details der Jacke, der sie im Wesentlichen tarnt. Hierdurch entsteht eine einzigartige Knitteroptik und jedes einzelne Kleidungsstück der Tracery Linie wird hierdurch zu einem Unikat.

Als Highlight ist jede Jacke ein Unikat, mit eigener Nummerirung am Bündchen.

Wir bei The Smart Dresser sind wirklich ganz große Fans von dem von C.P. Company neu entwickelten Prozess, der den Kleidungsstücken einen ganz neuen Look verleiht.

Tracery Entdecken
  • Schnell trocknend
  • Multifilament-Polyester
  • Hand-gepeacht
  • Polyester
  • Bedruckt